Kreisel (Scheiben) Mulchgeräte. Über ein starkes Ölbad-Winkelgetriebe (nach rechts oder nach links stufenlos drehbar - je nach Neigung der Gelenkwelle) und Keilriemen, rotieren die horizontalen Messer mit großer Geschwindigkeit. Die Maschinen besitzen große Stabilität, bedingt durch eine sehr starke Stahlkonstruktion, sowie fachmännische Verschweißung und Verarbeitung. Durch die kompakte, wartungsfreie und nicht zuletzt formschöne Fiberglasabdeckung ist die Maschine sehr flach, was ein Mulchen knapp vor der Ernte ermöglicht, ohne dabei die herabhängenden Früchte oder Trauben zu beschädigen. Die dreifach gelagerten Messerwellen (D40mm) sind hermetisch gegen Wasser und Schmutz abgedichtet, was sie ausgesprochen langlebig macht. Maschinen mit Wendegetriebe sind nur mit geraden, beidseitig gleich geschliffenen Messern, lieferbar.
 
Die Maschinen werden mit der neusten Software projektiert. Die Herstellung mittels Produktionstechnik der letzten Generation, ermöglicht extremste Präzision beim Zusammenbau. Dies garantiert Langlebigkeit und minimale Wartungsspesen der Maschinen.